Pertinger Küchenherd 70+5 ÖKOALPIN

Die Werte und die Qualitätsstandards von Pertinger sind in allen Ökoalpin Modellen ersichtlich. Die Ökoalpin Modelle werden zwar in Serie hergestellt, trotzdem gibt es eine Vielzahl von Personalisierungsmöglichkeiten und serienmäßigen Optionals.

Lieferzeit: 3-4 Wochen

Produkt-Optionen
Verkleidungsfarbe    * Erforderlich
Zubehör
 
verchromter Grillrost
[+ 27,75 €]
 
Abdeckplatte
[+ 80,00 €]
 
Backblech extra
[+ 70,42 €]
 
Pizzabackstein
[+ 78,33 €]
 
Pizzaschaufel
[+ 35,67 €]
Rauchrohranschluss    * Erforderlich
Herdstange/ Reling Dessin Auswahl    * Erforderlich
Herdplatte    * Erforderlich
Türgriffe    * Erforderlich
Ausführung    * Erforderlich
Herdhöhe mm    * Erforderlich
Brennstofflade in Seitenfarbe

3 960,00 €

inkl. 19% MwSt.
Versandkostenfrei
  • verchromter Grillrost
  • Abdeckplatte
  • Backblech extra
  • Pizzabackstein
  • Pizzaschaufel

+49 (0)160 825 4618
Günstiger gesehen?

Ihr Angebot wird gesendet.

    ARTIKEL GÜNSTIGER GESEHEN?


    Dann senden Sie uns einfach einen Link zum günstigeren Angebot.

    Wenn es uns möglich ist erhalten Sie von uns den selben Preis.

  • Sie erreichen uns auch über info@hoedl-home.com
  •     * Pflichtfeld, bitte ausfüllen

Laden

Küchenherde Ökoalpin

Die Werte und die Qualitätsstandards von Pertinger sind in allen Ökoalpin Modellen ersichtlich. Die Ökoalpin Modelle werden zwar in Serie hergestellt, trotzdem gibt es eine Vielzahl von Personalisierungsmöglichkeiten und serienmäßigen Optionals. 
Es gibt 3 Linien mit unterschiedlichen ästhetischen Merkmalen: Trend, Panorama und Dekor. Alle drei sind in Edelstahl, pulverbeschichtet in verschiedenen Farben oder in Maueroptik erhältlich. Auf Anfrage auch in besonderen Materialien und Ausführungen.

Technische Daten

Gerätemaße (B x T x H): 750 x 600 x 850-910 mm
Nennwärmeleistung: 7 kW
Wirkungsgrad: 80,7%
Kaminanschluss-System patentgeschützt

Serienausstattung

Umweltfreundlicher Biofeuerraum mit hohem Wirkungsgrad, zertifiziert nach §15a B-VG und BImSchV - Stufe 2

Das innovative, in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Wien und der IMQprimacontrol entwickelte System sorgt dafür, dass die Zufuhr der Verbrennungsluft nicht mehr von unten im kalten Zustand durch den Rost erfolgt, sondern durch spezielle Öffnungen in den Schamottsteinen im Feuerraum vorgewärmt und von oben nach unten zum Brennmaterial geleitet wird. Dadurch wird zusätzlich zur normalen Primärverbrennung eine Sekundärverbrennung erreicht, d.h. die Abgase werden nachverbrannt und die Verbrennungstemperatur wird erheblich gesteigert. Aufgrund dieser Nachverbrennung läuft der gesamte Verbrennungsvorgang wesentlich sauberer ab und die Heiz- und Abgaswerte werden maßgebend verbessert. Die Brennstoffausbeute erhöht sich bei gleichzeitiger Reduzierung des Ascheanteils. Sogar die Werte der Emissionsanforderungen BImSchV – Stufe 2, die ab 2015 in Kraft treten, werdenbereits erfüllt.

Externe Verbrennungsluftzufuhr

Heute werden im Zeichen der Energieeinsparungsmaßnahmen immer besser isolierte Häuser gebaut, die kein Eindringen von Außenluft zulassen. Öfen benötigen ausreichend Frischluft, wenn sie einwandfrei funktionieren sollen. Aus diesem Grunde sind Pertinger-Herde mit einem Anschlussstutzen für externe Verbrennungsluftzufuhr ausgestattet. Es ist also nicht mehrnotwenig, Fenster oder Türen zu öffnen. Dieses System ist unverzichtbar in Klima- oder Passivhäusern.

Rauchzug

Bei den herkömmlichen Küchenherden heizt der Rauchzug nur die Zone rund um das Backrohr. Nicht so beim Küchenherd von Pertinger, dessen Rauchzug auch den hinteren Teil umfasst. Die Temperaturen sind gleichmäßiger, was sich positiv auf das Kochergebnis auswirkt. Außergewöhnlich ist auch der thermische Wirkungsgrad: Über 80% bei Küchenherden mit Backrohr und über 75% bei Küchenherden ohne Backrohr. Die Heizzüge sind vollkommen mit Schamottesteinen verkleidet, die die Hitze sehr lange speichern und erhalten.

Flexibler, Regelbarer Kaminanschluss

Die Anschlussmöglichkeiten an Ihren Schornstein sind zahlreich: Dank eines speziellen Rauchzugs an der Rückseite des Herdes und eines besonderen, patentierten Anschlussesstehen fünf (bei Ökoalpin 50, 60 und 60BU acht) verschiedene Anschlusspunkte zur Verfügung, die rückseitig jeweils um vier Zentimeter in der Waagrechten und zwei Zentimeter in der Senkrechten und bei seitlichem Anschluss nur in der Senkrechten einstellbar sind.

Air System

Moderne Küchenplanung erfordert immer öfter den Einbau des Herdes zwischen Küchenmöbeln. Air System ist ein zertifiziertes Kühlsystem der Seitenteile (IMQ Prot. PO-09-041), das dank der natürlichen Luftzirkulation einen sicheren Einbau des Herdes in minimalen Abständen zu brennbaren Oberflächen erlaubt. Da zur Kühlung keine elektrischen Gebläse notwendig sind, verbraucht der Herd keinen Strom, es entstehen keine lästigen Geräusche, und es wird kein Staub aufgewirbelt.

Variosockel

Dank des speziellen Teleskopsockels passt sich der Herd optimal an die angrenzenden Möbel an. Der verstellbare Sockel erlaubt die Einstellung der Herdhöhe (Oberkante Arbeitsplatte) zwischen 85 und 91 cm.

Küchenherde Ökoalpin

Serienherstellung mit Vorteilen und Leistungen eines Sondermodells.
Die Werte und die Qualitätsstandards von Pertinger sind in allen Ökoalpin Modellen ersichtlich. Die Ökoalpin Modelle werden zwar in Serie hergestellt, trotzdem gibt es eine Vielzahl von Personalisierungsmöglichkeiten und serienmäßigen Optionals. 
Es gibt 3 Linien mit unterschiedlichen ästhetischen Merkmalen: Trend, Panorama und Dekor. Alle drei sind in Edelstahl, pulverbeschichtet in verschiedenen Farben oder in Maueroptik erhältlich. Auf Anfrage auch in besonderen Materialien und Ausführungen.
Seit vielen Jahren sind unsere Herde für ihre hochwertige Qualität, ihre unübertroffene Funktionalität, ihr modernes Design und ihre Umweltfreundlichkeit in ganz Europa bekannt. Dies verdanken wir unserer überzeugten und kontinuierlichen Investition in Forschung und Entwicklung, mit Hilfe welcher wir immer innovativere Produkte auf den Markt bringen können. Unsere Herde zeichnen sich besonders durch beste Leistung und niedrigsten Verbrauch aus, und entsprechen den strengsten europäischen Emissionsnormen.
BackofenJa
Größe Backofen LxTxH300x420x260 mm
Backofen BeleuchtungJa
LxBxH750x600x850-910 mm
Gewicht200kg
WasserführendNein
Leistung7 KW
Externer LuftanschlussJa
RauchrohranschlußMehrfach
Ø Rauchrohranschluß120 mm
erfüllt die BImSchV Stufe 2Ja
Zulassung für die Schweiz nach VKFJa
VerkleidungStahl
Bauart 1 (für Mehrfachbelegung geeignet)Nein
Scheitholzlängeca. 33 cm
Brennstoff BraunkohlebrikettsNein
HolzlagerfachJa
AbbrandautomatikMechanisch
Abstandsverbinder integriertJa
Breite in cm75
EnergieeffizienzklasseA+
Welcher Herd darf es sein?Holzherd

Ihre Frage zum Produkt

Path: > > > Pertinger Küchenherd 70+5 ÖKOALPIN